Lehrstellen-Angebot

Wir übernehmen Verantwortung!

Die Frey + Cie Elektro AG, Luzern-Kriens hat sich zum Ziel gesetzt, 

Jahr für Jahr, 20 Lernende neu aufzunehmen und innerhalb der einzelnen

Abteilungen auszubilden. 

Eine Ausbildung als Elektroinstallateur/-in EFZ, Montage-Elektriker/-in EFZ oder Elektroplaner/-in EFZ bildet eine gute berufliche Basis für die Zukunft! 

Wir verlangen von künftigen Auszubildenden folgendes: 

  • viel Power, jede Menge Motivation
  • grosses Interesse an der Elektrotechnik
  • gutes mathematisch-analytisches Denkvermögen
  • absolute Zuverlässigkeit, guter Leumund

Interessiert? Kontaktieren Sie unseren Chef-Berufsbildner, Herr Guido Ehrler, Tel. 041 228 28 80. 

Zusätzliche Leistungen durch Frey + Cie Elektro AG / Goodies

  • Qualifikationsprämie bei guter praktischer und schulischer Arbeit

Der Bonus definiert sich durch die Beurteilung anhand des Ausbilungsberichtes pro Lehrjahr. Je nach Lehrjahr 1. - 4. kann ein hervorragender Lehrling von Fr. 1'000.-- bis Fr. 2'400.-- pro Lehrjahr hinzu verdienen. 

Die Kosten für Lehrmittel an der Gewerbeschule werden nach erfolgreichem Qualifikationsverfahren, teilweise vom Lehrbetrieb übernommen.

  • Mit dem letzten Lernenden-Lohn werden Pauschal Fr. 500.00 als Unkostenbeitrag, rückvergütet. 
  • Die Kosten für die überbetrieblichen Kurse (üK-Einführungskurse des 1. – 4. Lehrjahres) werden durch den Lehrbetrieb übernommen. (ca. Fr. 4'000.— über alle Lehrjahre)
  • eine Vielzahl von Goodies bei guter praktischer und schulischer Leistung
  • Die Überkleider, T-Shirts, Faserpelzjacke werden durch den Lehrbetrieb gratis zur Verfügung gestellt und können anschliessend über die Lehrjahre bei Bedarf nachbezogen (retabliert) werden.
  • Das Waschen der Kleider ist Sache des Lehrlings.

Wir bestehen auf das Tragen von sauberem und komplettem Firmentenue während der Arbeit. 

Die Werkzeug-Rucksack, Bohrhammer sowie Akku-Bohrmaschine werden dem Lernenden durch

die Firma Frey + Cie Elektro AG zur Verfügung gestellt.

Der Wert dieser Ausrüstung beträgt ca. Fr. 2'680.--

Nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung wird mit dem Werkzeug gemäss Werkzeugreglement verfahren.

Nach einer gewissen Amortisationszeit geht das Werkzeug als Eigentum an den Lernenden über.

Impressionen aus dem Lernenden-Alltag

impressionen bau 13
impressionen bau 12
impressionen bau 19
rohreinlagen3
impressionen bau 18
impressionen bau 14
impressionen bau 15
impressionen bau 11
impressionen bau 10
impressionen bau 17
rohreinlagen5
impressionen bau 16
impressionen bau 3
impressionen bau 9
rohreinlagen1
rohreinlagen6
impressionen bau 8
impressionen bau 6
impressionen bau 4
impressionen bau 1
impressionen bau 5
impressionen bau 7
impressionen bau 2
rohreinlagen4
rohreinlagen2

Kontakt

Frey+Cie Elektro AG
Guido Ehrler
Ringstrasse 25
6010 Kriens
Tel.: 041 228 29 30
Tel.: 041 228 28 80 (direkt)