Lehrstellen-Angebot

Wir übernehmen Verantwortung!

Die Frey + Cie Elektro AG, Luzern-Kriens hat sich zum Ziel gesetzt, 

Jahr für Jahr, 20 Lernende neu aufzunehmen und innerhalb der einzelnen

Abteilungen auszubilden. 

Eine Ausbildung als Elektroinstallateur/-in EFZ, Montage-Elektriker/-in EFZ oder Elektroplaner/-in EFZ bildet eine gute berufliche Basis für die Zukunft! 

Wir verlangen von künftigen Auszubildenden folgendes: 

  • viel Power, jede Menge Motivation
  • grosses Interesse an der Elektrotechnik
  • gutes mathematisch-analytisches Denkvermögen
  • absolute Zuverlässigkeit, guter Leumund

Interessiert? Kontaktieren Sie unseren Chef-Berufsbildner, Herr Guido Ehrler, Tel. 041 228 28 80. 

Zusätzliche Leistungen durch Frey + Cie Elektro AG / Goodies

  • Qualifikationsprämie bei guter praktischer und schulischer Arbeit

Der Bonus definiert sich durch die Beurteilung anhand des Ausbilungsberichtes pro Lehrjahr. Je nach Lehrjahr 1. - 4. kann ein hervorragender Lehrling von Fr. 1'000.-- bis Fr. 2'400.-- pro Lehrjahr hinzu verdienen. 

Die Kosten für Lehrmittel an der Gewerbeschule werden nach erfolgreichem Qualifikationsverfahren, teilweise vom Lehrbetrieb übernommen.

  • Mit dem letzten Lernenden-Lohn werden Pauschal Fr. 500.00 als Unkostenbeitrag, rückvergütet. 
  • Die Kosten für die überbetrieblichen Kurse (üK-Einführungskurse des 1. – 4. Lehrjahres) werden durch den Lehrbetrieb übernommen. (ca. Fr. 4'000.— über alle Lehrjahre)
  • eine Vielzahl von Goodies bei guter praktischer und schulischer Leistung
  • Die Überkleider, T-Shirts, Faserpelzjacke werden durch den Lehrbetrieb gratis zur Verfügung gestellt und können anschliessend über die Lehrjahre bei Bedarf nachbezogen (retabliert) werden.
  • Das Waschen der Kleider ist Sache des Lehrlings.

Wir bestehen auf das Tragen von sauberem und komplettem Firmentenue während der Arbeit. 

Die Werkzeug-Rucksack, Bohrhammer sowie Akku-Bohrmaschine werden dem Lernenden durch

die Firma Frey + Cie Elektro AG zur Verfügung gestellt.

Der Wert dieser Ausrüstung beträgt ca. Fr. 2'680.--

Nach erfolgreicher Lehrabschlussprüfung wird mit dem Werkzeug gemäss Werkzeugreglement verfahren.

Nach einer gewissen Amortisationszeit geht das Werkzeug als Eigentum an den Lernenden über.

Impressionen aus dem Lernenden-Alltag

rohreinlagen3
impressionen bau 10
rohreinlagen6
rohreinlagen1
impressionen bau 12
impressionen bau 1
impressionen bau 6
impressionen bau 17
impressionen bau 15
rohreinlagen5
rohreinlagen4
impressionen bau 3
impressionen bau 16
impressionen bau 8
impressionen bau 4
impressionen bau 11
impressionen bau 14
impressionen bau 19
impressionen bau 13
impressionen bau 9
impressionen bau 7
impressionen bau 18
impressionen bau 2
rohreinlagen2
impressionen bau 5

Kontakt

Frey+Cie Elektro AG
Guido Ehrler
Ringstrasse 25
6010 Kriens
Tel.: 041 228 29 30
Tel.: 041 228 28 80 (direkt)